Amsterdam…

… ist eine Reise wert! Die „Art Fair Amsterdam“ war ein gut besuchtes, sehr gelungenes Event mit internationalen Kontakten. Die Konkurrenz war groß, die Ausstellungsfläche klein! So hingen die unterschiedlichsten Stile dicht gedrängt. Durchaus eine Herausforderung für die Besucher! Geschick war schon notwendig, um auf den Inhalt des eigenen Meters aufmerksam zu machen. Eine Unternehmung besonderer Art war auch die Bahnreise mit meinem 1,70m langen Bilderpaket nach Amsterdam. Eine Grachtenfahrt vor der Abreise durfte natürlich nicht fehlen – am frühen Morgen im kleinen BootRead more

Endlich online!

wow… endlich ist sie da und sieht toll aus. Meine neue Website! Ich freue mich schon, Euch im blog über meine Ausstellungen und Events auf dem laufenden zu halten…Read more

Roma Imperiale

Zu meiner großen Freude wurde mir im Mai in Rom der internationale „Roma Imperiale“ für „stylistic value“ verliehen. Ich konnte den Preis persönlich entgegennehmen. Ein bischen aufgeregt war ich, als ich den vollen Saal betrat. Aber das verflog schnell durch die lockere Atmosphäre des italienischen Publikums. Es sparte im historischen Sal de Bramante nicht mit Beifall. Was für eine Freude an der Kunst in dieser Stadt!   .Read more